Prillwitz Fabricante de Molinos Harineros y Silos

Kornreinigung

Kornreinigung

Die korrekte Vorbereitung des Kornes ist wichtig für die nachfolgende Vermahlung. Seine Hauptaufgabe besteht in dem Abscheiden von Fremdkörpern und der Befeuchtung des Kornes. Bei der Fertigung der Reinigungsmaschinen werden auf der einen Seite Kosten und Energieverbrauch und auf der anderen Seite die Effizienz der Reiniger in Betracht gezogen. Aufgrund dieser Kombination werden unsere Reinigungsmaschinen niemals unnötige Elemente bzw. Prozesse beinhalten. Der Reinigungsvorgang besteht aus verschiedenen Phasen, und es gibt keine Maschine, die alle diese Phasen integriert. Die verschiedenen Reinigungs-und Klassierungsvarianten werden hier aufgeführt:

  • Vorreinigung: Hier handelt es sich um die preliminare Säuberung des Kornes bevor es zur Mühle verfrachtet wird.
  • Erste Reinigung: Diese Phase beinhaltet die erste Reinigung in der Mühle bevor das Korn befeuchtet wird.
  • Zweite Reinigung: Diese Phase folgt der Befeuchtung des Kornes. Im allgemeinen, werden während dieser Phase die Scheuermaschinen und Schälmaschinen eingesetzt. Hier werden kleine Schalen abgetrennt, die sich im Ruhesilo von dem Korn abgelöst haben und ein mögliches Verschmutzungsrisiko darstellen.

Körner oder Samen:

  • Weizen
  • Mais
  • Hafer
  • Kaffee
  • Kakao
  • Roggen
  • Gerste
  • Reis
  • Sonnenblume
  • Kichererbsen
  • Sojabohnen
  • Erdnüsse
  • Bohnen
  • Gewürze